Folge Auto im Test auf Facebook:

Der neue Audi R8 wird mit 610 PS zum Ferrari-Jäger

Der neue Supersportwagen von Audi kommt in der Top-Variante als R8 V10 Plus mit 610 PS und sprintet in sagenhaften 3,2 Sekunden auf Tempo 100 km/h.

„Flach, breit, muskulös“: So beschreiben die Audi Designer ihr neues Schmuckstück ganz bescheiden selber. Mit 4,42 Meter Länge und nur 1,24 Höhe und der neuen kantigen Heckpartie kommt der R8 sportlich wie nie!

Audi R8 V10

Der neue Audi R8 V10 ist das schnellste Auto was Audi jemals gebaut hat. Mit nur 1454 kg Gewicht (dank Aluminium Karosserie) und bärenstarken 610 PS die aus einem 5,2 Liter FSI Motor stammen, kann der Ingolstädter in nur 3,2 Sekunden die 100 km/h Marke brechen und hat eine Topspeed von 330 km/h das kann sich mehr als sehen lassen und ist eine Ansage an die Konkurrenten: Lamborghini Huracan, Porsche Turbo S und Ferrari 458.

Audi R8 V10 Innenraum

Sein kleiner Bruder der Audi R8 V8 kommt auch mit starken 540 PS und ist auch noch in super- schnellen in 3,5 Sek auf Tempo 100km/h. In der Spitze erreicht er ebenfalls starke 323 km/h. In beiden Modellen ist die bekannte Siebengang S Tronic mit Launch Control verbaut.

Der Grundpreis für den V8 beträgt 165.000 Euro. Den großen V10 Bruder gibt es ab 187.400 Euro. Natürlich gibt es noch viele Individualisierungsmöglichkeiten die die Kosten schnell über 200.000 Euro treiben können. Ab Sommer 2015 steht der neue R8 bei den Audihändlern.

Hashtags zum Artikel