Folge Auto im Test auf Facebook:

Der erste BMW i8 Concours d’Elegance Edition wird in Pebble Beach versteigert

Noch vor dem US-Verkaufsstart im Herbst 2014 wird der erste BMW i8 im kalifornischen Pebble Beach versteigert. Die Auktion findet am 16. August 2014 auf dem „Schönheitswettbewerb“ Concours d’Elegance statt und wird von dem Auktionshaus Gooding & Company durchgeführt. Versteigert wird eine handsignierte Sonderedition des BMW i8 mit dem Titel „Concours d’Elegance Edition“. Neben dem exklusiven Schriftzug an der Einstiegsleiste, macht in erster Linie eine unterschriebene Plakette im Gepäckraum den Hybird-Sportwagen einzigartig.

BMW i8 Concours d’Elegance Edition

Der BMW i8 Concours d’Elegance Edition ebnet zudem durch einigen Innovationen, wie den Laser-Scheinwerfer und den Dispay-Schlüssel, ein neues Zeitalter des Automobils.