Folge Auto im Test auf Facebook:

Der Aston Martin DBS von Agent 007 wird versteigert

Eine exklusive Gelegenheit für wahre James Bond Fans. Das berühmte britische Auktionshaus Christies versteigert am 5. Oktober 2012 den Aston Martin DBS aus dem 007 Film „Ein Quantum Trost“ mit Daniel Craig.

1962 kam der damals erste James Bond Film „Dr. No“ in die Kinos und war gleich ein voller Erfolg. Aus Anlass des 50. Leinwand Jubiläums des berühmten Geheimagenten kommt am 5. Oktober 2012 beim Auktionshaus Christie’s in London ein Aston Martin DBS aus dem 007 Film „Ein Quantum Trost“ (2008) unter den Hammer. Sieben Exemplare dieses Modells wurden bei den Dreharbeiten mit Bond Darsteller Daniel Craig zu Schrott gefahren, das bei der Auktion angebotene Bond Fahrzeug befindet sich jedoch in einem neuwertigen Zustand. In der Eröffnungsszene des Films ist der Aston Martin DBS bei einer wilden Verfolgungsjagd um den Gardasee zu sehen. Der Schätzwert des rechtsgelenkten Sportwagens liegt zwischen 125.000 und 190.000 Euro. Der neue Dienstwagen von Mr. James Bond wird natürlich wieder der aktuelle Aston Martin DBS.