Folge Auto im Test auf Facebook:

Der Opel Zafira Tourer Biturbo: Familienausflug mit 218 km/h

Opel macht bei dem Zafira Tourer richtig Ernst und stattet ihn mit einem 2.0 BiTurbo CDTI aus. Damit stellt der Van 195 PS und 400 Nm Drehmoment bereit und sorgt so für Fahrspaß für die ganze Familie! Der Siebensitzer schafft so eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h- das ist doch mal eine angemessene Geschwindigkeit für den Wochenendausflug mit der Familie! Das macht den Zafira zum schnellsten Vertreter seiner Klasse.

Ein Nebeneffekt der nacheinander geschalteten Turbo-Aufladung: Der Motor soll besonders gutes Ansprechverhalten an den Tag legen und seine 400 Newtonmeter Drehmoment bereits zwischen 1750 und 2500 U/min bereit stellen. Auf Tempo 100 soll der Siebensitzer in 8,9 Sekunden spurten.Trotz der enormen Leistung ist der Zafira mit 5,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer keines Falls durstig. Erreicht werden soll dieser Verbrauch unter anderem durch die Verwendung einer Start-Stopp-Automatik sowie die Zweistufen-Aufladung des Zweiliter-Diesels.

Neben den Leistungsaspekten ist der Zafira mit vielen Ausstattungs-Features bestückt, wie dem Flex-Ride-Fahrwerk, einer Frontkamera sowie der Panorama-Windschutzscheibe und dem Flex7-Sitzsytem, das den Passagieren in der zweiten Reihe besonders viel Platz verschaffen soll.
Zu haben ist der neue Super-Diesel ab 35.405 Euro. Bestellt werden kann ab sofort, ausgeliefert wird ab Frühjahr.