Folge Auto im Test auf Facebook:

Der VW CrossUp kommt 2013

Der kleine UP aus dem Hause VW wird mit einigen Modifikation offroadtauglich gemacht und als Cross-Version herausgebracht. Die Auto-im-Test Erlkönig-Jäger haben den VW CrossUp praktisch ungetarnt auf einem verschneiten Parkplatz in Nordeuropa erwischt und natürlich fotografiert. Der Kleinstwagen ist 15 Millimeter höhergelegt als seine standardbersion und kommt mit einem angedeuteten Unterfahrschutz, Seitenbeplankung und silberfarbenen Stoßfängern an Front und Heck. Im ersten Halbjahr 2013 soll der CrossUp auf den Markt kommen, die offizielle Premiere ist vermutlich im März auf dem Autosalon Genf 2013.

Ein neues Familienmitglied

Der CrossUp wird mit Freude in die Familie der Cross-Modelle, die bisher aus CrossPolo, CrossTouran und dem zuletzt vorgestellten CrossCaddy besteht aufgenommen. Und es werden noch weitere folgen, soviel ist sicher– auch den VW Golf VII wird es wohl noch erwischen.