Folge Auto im Test auf Facebook:

Der neue Fiat 500X Crossover

Der italienische Automobilhersteller Fiat erweitert seine 500er-Modellreihe um eine Crossover-Variante – den neuen Fiat 500X. Das neue Gefährt wird in zwei verschiedenen Varianten angeboten, der City Look für die Stadt und der Off-Road Look für das Gelände. Beide Fahrzeuge unterscheiden sich ausschließlich vom Aussehen und teilen sich somit die neuen, effizienten Diesel- und Benzinmotoren. Zum Start des 500X werden ein 140 PS 1.4 Turbo MultiAir II, ein 120 PS 1.6 MultiJet II und ein 140 PS 2.0 MultiJet II angeboten. Je nach Motorisierung verfügt der Fiat 500X über ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder über ein 6-Gang- bzw. 9-Gang-Automatikgetriebe.

Fiat 500X City Look

Der neue Fiat 500X wird bereits ab Anfang Dezember bei den Deutschen Händlern erhältlich sein. Ob der 500x endlich der ersehnte Durchbruch der Italiener sein wird, bleibt abzuwarten. Besser aussehen als der „Pseudo“ Fiat 500L tut er allemal.