Folge Auto im Test auf Facebook:

Karl-Thomas Neumann wird neuer Opel Chef

Karl-Thomas Neumann ist ein Mann, der in seinem Leben schon des Öfteren Rückschläge erlitten hat und sich immer wieder aufgerafft hat. Diese Erfahrungen könnten ihm bei seiner neuen Chefposition bei Opel nun weiterhelfen. Auch seine Ausdauer und sein Realismus sind Stärken, die er als China Chef bei VW und als Vorstandsvorsitzender bei Continental bereits unter Beweis gestellt hat.

All diese Fähigkeiten kann er ab nächsten Sommer wahrscheinlich gut gebrauchen, denn da wartet nach Ablauf der branchenüblichen Sperrfrist der wahrscheinlich schwerste Job der Autobranche auf ihn. Er soll es bei Opel richten und die Rüsselsheimer retten. Derzeit steht das Unternehmen unter Thomas Sedran’s Leitung. Er soll nach Firmenangaben aber nur so lange im Amt bleiben, bis ein neuer Chef gefunden ist. Für Opel ist das natürlich eine optimale Lösung, denn Neumann kommt von dem großen Konkurrenten VW.