Folge Auto im Test auf Facebook:

Die kreativsten Marketingmaßnahmen der Automobilhersteller

Die Zielgruppe der Automobilhersteller wird stetig älter, die europäischen Neuzulassungen sinken von Jahr zu Jahr immer weiter. Aus diesem Grund müssen die Automobilhersteller nicht nur neue, innovative Produkte, wie beispielsweise die internetfähigen Multimediasysteme oder den Elektromotor, entwickeln, sondern auch neue, kreative Marketingmaßnahmen kreieren.

Die drei kreativsten Marketingmaßnahmen

1. Platz: Ein „Chicken“ im Mittelpunkt von Mercedes-Benz und Jaguar
Im September 2013 wurde der Werbespot „Chicken“ von Mercedes-Benz im TV, Kino und Internet mit viralem Erfolg veröffentlicht. Zu sehen ist ein Huhn, welches rhythmisch zur Musik bewegt wird und dabei den Kopf gerade hält, welches analog die Stabilität des „Intelligent Drive“-Systems von Mercedes-Benz veräußern soll.

Nicht einmal drei Monate später hat sich der englische Automobilhersteller Jaguar den Erfolg des Werbespots zu nutze gemacht und eine eigene Kreation mit dem Namen „Jaguar vs. Chicken“ als Antwort geliefert. Möchte man die Youtube Videoaufrufe als Erfolgsindikator auslegen, ist dieser Werbespot mit über drei Millionen Aufrufen deutlich erfolgreicher, als der ursprüngliche Werbespot der Konkurrenz mit nur 1.5 Millionen Aufrufen.

2. Platz: Mercedes GLA – The Forgotten Roadtrip
Mit dem Webspecial The Forgotten Roadtrip hat sich die Werbeagentur Jung von Matt/next im Auftrag der Daimler AG etwas ganz besonderes einfallen lassen, um den neuen Mercedes GLA an den Mann zu bringen.

© Mercedes-Benz Forgotten Roadtrip

Das Webspecial erzählt auf mehr oder weniger kreative Art und Weise eine aktionsreiche Geschichte, bei welcher der Mercedes GLA hin und wieder durch die Bildfläche fährt. Das Webspecial ist definitiv gelungen und zeigt die Anstrengungen des Herstellers neue Kunden für seine Automobile zu gewinnen.

3. Platz: Maserati Ghibli zum Super Bowl
Der Werbespot des italienischen Automobilherstellers Maserati zeigt ein weiteres Mal, wie erfolgsversprechend der amerikanische Super Bowl für die Werbelandschaft sein kann. Der Maserati-Werbespot ist ein kreatives Meisterstück, obwohl dieser weniger für die Vermarktung des Maserati Ghibli, als für die Marke selbst ausgelegt ist.

Diese drei Marketingmaßnahmen sind grundsätzlich ein großer Imagegewinn für die jeweiligen Automobilhersteller, dennoch bleibt abzuwarten, ob derartige Marketingmaßnahmen, welche sich eher an eine junge Zielgruppe richten, die Lösung für den Rückgang der Neuzulassungen in Europa sind. Weitere Lösungen bietet die Leadracer GmbH aus Bonn an.

Hashtags zum Artikel