Folge Auto im Test auf Facebook:

Der Lexus CT 200h siegt im Hybrid-Vergleich

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) stellte vor einigen Tagen seine alljährliche VCD Auto-Umweltliste vor. Den ersten Platz in der Kompaktklasse konnte sich, wie auch vor drei Jahren, der Lexus CT 200h sichern. Den zweiten Platz müssen sich gleich drei baugleiche Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns teilen, der VW eco up!, Seat Mii Ecofuel und Skoda Citigo Green tec. Neben dem Lexus CT 200h konnte sich nur der Audi A3 Sportback 1.4 TFSI als Premium-Kompaktwagen einen Platz in den Top 10 sichern.

Mit einem CO2-Ausstoß von nur 82 g/km gehört der Lexus CT 200h zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen auf dem Markt.

Mit einem CO2-Ausstoß von nur 82 g/km gehört der Lexus CT 200h zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen auf dem Markt.

In erster Linie konnte der Lexus CT 200h durch den Entwicklungsvorsprung seines Mutterkonzerns gegenüber den anderen Automobilherstellern profitieren, so gilt Toyota als führender Hersteller von Hybrid-Fahrzeugen und gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Marken bei der VCD Auto-Umweltliste.

Technische Daten

Modell Lexus CT 200h
Leistung 73 kW / 99 PS
Drehmoment 142 Nm @ 2800 – 4400
Beschleunigung von 0-100 km/h 10.3 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Durch. Verbrauch 3.6 l/100 km (kombiniert)
CO2 Emissionen 82 g/km