Folge Auto im Test auf Facebook:

Der neue Range Rover Sport SVR mit 550 PS feiert Weltpremiere

Der neue Range Rover Sport SVR feiert seine Weltpremiere im kalifornischen Pebble Beach. Mit seinem 5.0 Liter V8-Kompressormotor, welcher satte 550 PS und 680 Nm Drehmoment auf den Asphalt bringt, ist der SVR der bisher stärkste und schnellste Geländewagen des britischen Automobilherstellers. Die Bezeichnung „Sport“ trägt der Brite nun erstmalig mit Souveränität, denn in nur 4,7 Sekunden beschleunigt dieser von 0 auf 100 km/h und riegelt erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h ab.

Range Rover Sport SVR

Mit einem Preis von knapp 120.000 Euro lässt sich Land Rover den neuen SUV fürstlich bezahlen. Ob das neue Topmodell des Range Rover Sport das Klientel des Mercedes ML 63 AMG und des Porsche Cayenne Turbo abwerben kann, wird sich wohl erst im nächsten Jahr zeigen, denn ein Verkaufsstart ist bisher nicht bekannt gegeben worden.

Range Rover Sport SVR