Folge Auto im Test auf Facebook:

Renovo Coupé: Renovo Motors enthüllt seinen Elektro-Sportwagen in Pebble Beach

Renovo Motors präsentierte gestern seinen Elektro-Sportwagen auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach. Das Renovo Coupé wurde innerhalb der letzten vier Jahre hinter verschlossenen Türen gebaut und erst heute der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Unternehmen aus dem Silicon Valley griff für sein erstes Fahrzeug auf die Plattform des Shelby Daytona CSX9000 zurück, baute den 500 PS starken Elektromotor jedoch in Eigenregie.

Das Renovo Coupé bringt seine 1474 kg in 3,4 Sekunden auf 100 km/h.

Das Renovo Coupé bringt seine 1474 kg in 3,4 Sekunden auf 100 km/h.

Das Renovo Coupé beschleunigt in nur 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und übertrifft damit sogar den BMW i8 im Antritt. Die Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h ist hingegen ein kleiner Wehmutstropfen, doch ungeachtet dessen bezeichnet Renovo Motors sein Coupé als ersten amerikanischen Elektro-Sportwagen. Das Vintage-Coupé wird 2015 in limitierter Stückzahl produziert und für stolze 529,000 US-Dollar verkauft.