Folge Auto im Test auf Facebook:

Suzuki C-Segment-Crossover

Suzuki wird auf dem Genfer Autosalon ein Crossover-Modell im Kleinwagensegment präsentieren. Bislang ist das Modell C-Segment-Crossover getauft. Der Serienwagen basiert auf der Studie Concept S-Cross, die bereits in Paris vorgestellt wurde. Das neue Modell wird als Crossover-Modell neben dem ebenfalls in der Kompaktklasse angesiedelten SX4 positioniert. Es wird einen geräumigen Innenraum und einen großen Kofferraum bieten. Außerdem ist ein Allradantrieb serienmäßig am Start. Die Japaner haben bislang noch keine weiteren Informationen preisgegeben.