Folge Auto im Test auf Facebook:

Autopflege mit Spezialreiniger: Für jeden Zweck das richtige Mittel

Für den einen das liebste Hobby, für den anderen notwendiges Übel – die Autopflege. Gut, wenn es da für jede Verschmutzung Spezialreiniger gibt, die die Fahrzeugaufbereitung oder das Auto reinigen erleichtern. Doch welcher Spezialreiniger eignet sich für welchen Zweck?

Autopflege leicht gemacht

Von den Fensterscheiben bis hin zu den Felgen gibt es für so ziemlich jede Stelle am und im Auto sowie für jeden Fahrzeugtyp Spezialreiniger. Welche man wirklich benötigt für die Autopflege? Darüber lässt sich streiten. Aber auf alle Fälle sollten diese Putzmittel beim Auto reinigen nicht fehlen. Alu- und Stahlfelgen werden mit Felgenreiniger und Chrompolitur auf Hochglanz gebracht. Um den Lack zum Glänzen zu bringen und eventuelle Kratzer auszubessern sind Lackschutz, Autowachs und Autopolitur empfehlenswert. Für das Fahrzeuginnere eignet sich neben einem Staubsauger ein spezieller Polsterreiniger, der Sitzbezüge und Polster wieder auf Vordermann bringt. Ebenso sind Kunstoff-Reiniger und Cockpit-Spray für die Fahrzeugaufbereitung im Inneren notwendig. Das Herz des Autos, der Motor, darf beim Auto reinigen nicht vernachlässigt werden. Für ihn wird vor dem Ölen ebenfalls ein spezielles Pflegemittel benutzt. Die Reifen werden gründlich gereinigt und danach mit einem Gummipflegemittel behandelt. Es empfiehlt sich eine Behandlung mit Rostschutzmittel, Unterbodenschutz und Korrosionsschutzfett um Rost vorzubeugen. Wasserabweiser, Scheibenreiniger und Frostschutz sorgen für den optimalen Durchblick bei den Scheiben und Nummernschilder werden dank Insektenreiniger wieder blitzeblank. Zudem sollte eine Autowäsche per Hand oder in der Waschanlage die Fahrzeugaufbereitung ergänzen.

Spezialreiniger als zusätzliche Einnahmequelle

Wie man sieht, ist die Autopflege kein kleines Kapitel. Ein Grund mehr, dass sich Besitzer von Werkstätten oder privaten Tankstellen dieses zunutze machen können. Und zwar mithilfe des Private Label Service von Wigo Chemie. Hier gibt es die Möglichkeit diese verschiedenen Reinigungs- und Pflegemittel mit dem eigenen Logo zu versehen und somit ein Ganzes eigenes einzigartiges Sortiment zu erstellen. Das Auto reinigen muss jeder irgendwann, ob man will oder nicht und wie man sieht, sind viele Spezialreiniger zur Fahrzeugaufbereitung notwendig. Kunden, die der Werkstatt vertrauen, werden auch den Mitteln Vertrauen schenken und diese kaufen. Der Vorteil für die Betreiber ist die zusätzliche lukrative Einnahmequelle, die daraus resultiert und natürlich eine eigene Fahrzeugpflegeserie die nicht jeder hat.