Folge Auto im Test auf Facebook:

Individuelle Wintereifen und Alufelgen von Oxigin

Dass die Winterreifen-Saison bereits begonnen hat, sollte spätestens beim erstmaligen Anziehen der Winterjacke aufgefallen sein. Es wird also schleunigst Zeit die Winterreifen aus dem Lager zu holen oder ein Satz neue zu kaufen. Mit unserem Ratgeber zum Reifenkauf haben wir bereits erklärt, worauf beim Kauf neuer Winterreifen geachtet werden sollte. Doch neben der richtigen Bereifung sind auch die passenden Felgen entscheidend beim Reifenkauf.

Die passenden Felgen finden

Beim Kauf neuer Winterreifen kannst du dich entweder für Winterkompletträder entscheiden oder Felgen und Reifen einzeln kaufen. Preislich ist es nicht entscheidend für welche der beiden Varianten zu dich entscheidest. In der Regel wird jedoch beides kombiniert angeboten, sodass die Räder lediglich montiert werden müssen. Du solltest jedoch unbedingt darauf achten, dass die Räder mit deinem Fahrzeug kompatibel sind. Um auf Nummer sicher zu gehen solltest du den Reifenhändler deines Vertrauens um Rat fragen oder die Räder mit Hilfe eines Reifenkonfigurator online kaufen.

Oxigin: Silber, Schwarz oder Mut zur Farbe

Ein wenig Farbe im weißen Winter sollte nicht schaden. Der Felgenhersteller Oxigin bietet individuelle Felgen in den verschiedensten Farben für Fahrzeuge von über 50 Automobilhersteller an. Mit dem Reifenkonfigurator findest du genau die passenden Felgen und Reifen für dein Auto.

Im Konfigurator kannst du einfach dein Fahrzeug inklusive richtiger Motorisierung auswählen und schon werden dir alle passenden Felgen angezeigt. Anschließend ist es möglich die Felge mit dem richtigen Durchmesser, der gewünschten Farbe und einigen Sonderattributen individuell anzupassen und durch die passende Bereifung mit gewünschtem Geschwindigkeitsindex zu erweitern. Preislich startet das Angebot ab 70 Euro je Felge und Reifen, so können 16″ Kompletträder bereits ab etwa 560 Euro erworben werden. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos.